Kind und Jugend

Kind und Jugend

Kind + Jugend fragt nach… Trends im Kinder-Lifestyle – ein Interview mit Ruth Kelly von der Agentur Trend Bible

Die Kind + Jugend zeigt jedes Jahr die neuesten Trends im Bereich der Baby- und Kleinkinderprodukte. Aber wie entstehen diese Trends und wer bestimmt sie? Und welche Faktoren beeinflussen sie? Wir sprachen mit Ruth Kelly, Senior Trend Strategist bei Trend Bible, einer Trendagentur mit den Schwerpunkten Wohnen und Interiors, die auch auf der diesjährigen Kind + Jugend 2016 wieder exklusive Einblicke in die neuesten Trends für Kinderprodukte geben wird. Erst kürzlich erschien das Lifestyle Trend Book Frühjahr/Sommer 2018 der Agentur.

Ruth Kelly, Senior Trend Strategist bei Trend Bible

Ruth Kelly, Senior Trend Strategist – Foto: Trend Bible

1. Sie veröffentlichen regelmäßig einen Überblick über die neuesten Lifestyle-Trends für Kinder. Und auf der Kind + Jugend 2016 werden Sie wieder exklusive Einblicke in die Entwicklungen der kommenden Saison bieten. Würden Sie uns ein bisschen darüber erzählen, was wir für das Jahr 2017 erwarten dürfen?

Ruth Kelly: Mit Blick auf das Jahr 2017 sind gleich mehrere maßgebliche Faktoren für den Designbereich „Baby und Kind“ auszumachen. Einer der wichtigsten Faktoren bleibt nach wie vor die „Verbindung zur Natur“. Sie können diesen Einfluss an mehreren der bestimmenden Design-Themen für Frühjahr / Sommer ablesen, wobei ein echter Schwerpunkt auf dem Schutz der Natur liegen wird und darauf, wie man von ihr lernt.

weiterlesen…

Hygiene- und Pflegetrends für Babys und Kinder

Nur das Beste für mein Kind: Eltern wollen ihren Babys und Kindern hochwertige und erstklassige Produkte bieten. Im Zuge dessen legen sie besonderen Wert auf Gesundheit und achten verstärkt auf Inhalts- und Schadstoffe. Das gilt insbesondere auch für das Hygiene- und Pflegesegment. 

Unbedenkliche Materialien, Sicherheit und frühkindliche Förderung liegen im Trend

Im Trend: unbedenkliche Materialien und frühkindliche Förderung – Kind + Jugend 2015, Stand: Acherub Baby

Hygieneartikel aus unbedenklichen Materialien

Natürliche und organische Produkte stehen bei heutigen Eltern hoch im Kurs. Dieser Trend spiegelt sich auch im Hygiene- und Pflegesektor wider. Nachhaltige und schadstofffreie Produkte findet man deshalb auch verstärkt bei Herstellern von Baby- und Kleinkindausstattung. Im Fokus stehen beispielsweise die besonderen Bedürfnisse sensibler Babyhaut. Um Hautirritationen, Trockenheit und Gesundheitsrisiken zu vermeiden, sind viele Produkte mittlerweile frei von scharfen Chemikalien. Der Hersteller Aleva Naturals aus Kanada setzt zum Beispiel darüber hinaus auf natürliche, umweltfreundliche Stoffe wie Eukalyptus und Lavendelöl. Auch der niederländische Hersteller NAÏF legt besonderen Wert auf Inhaltsstoffe aus der Natur. Dermatologisch getestet, hypoallergen und pH-neutral sind die Produkte speziell auf Babys und Kinder abgestimmt.

weiterlesen…

Kind + Jugend komplett ausgebucht: Zahlreiche Aussteller versprechen vielfältige Produktpalette

Als internationale Leitmesse für Baby- und Kleinkindausstattung erfreut sich die Kind + Jugend ungebrochener Beliebtheit: Bereits drei Monate vor ihrem Start am 15. September 2016 ist die 100.000 qm große Ausstellungsfläche voll ausgebucht. Freuen Sie sich auf zahlreiche Produkte von rund 1.200 Unternehmen aus mehr als 50 Ländern.

Kind + Jugend 2016 komplett ausgebucht

Kind + Jugend 2016 komplett ausgebucht

Ob Kindermöbel, textile Ausstattungen, Kinderwagen oder Spielwaren – Branchenprofis finden auf der Kind + Jugend zahlreiche Neuheiten und Produktweiterentwicklungen. In puncto Angebotsqualität gilt die beliebte Businessplattform im weltweiten Vergleich als Maß der Dinge: Nirgendwo sonst finden Fachbesucher eine ähnlich hohe Anzahl der wichtigsten und qualitativ führenden Hersteller von Baby- und Kleinkindprodukten. Angelcare, Chicco, Britax Römer, Käthe Kruse und Rotho sind nur einige der namhaften Unternehmen, die Sie auf der Kind + Jugend dieses Jahr entdecken können.

weiterlesen…

Spielerisch fördern und lernen

Wenn Kinder ihre Umwelt entdecken, gibt es kein Halten mehr. Ob sie mit der Rechentafel den ersten Umgang mit Zahlen üben, mit dem Schaukeltier ihren Gleichgewichtssinn trainieren oder mit Hörspielen die erste Geschichte begreifen lernen: Spielen und gleichzeitig die Entwicklung fördern? Mit den neuen Trend-Spielzeugen ist (fast) alles möglich!

Kind + Jugend 2015, Stand: Hape

Kind + Jugend 2015, Stand: Hape

Forscherdrang trifft auf Fantasie

Die Kind + Jugend 2015 hat es bereits gezeigt: Dem Forscherdrang und der Fantasie von Babys und Kleinkindern wird immer mehr Rechnung getragen. Die Hersteller integrieren zahlreiche Lernkomponenten spielerisch in den Alltag und schaffen so ein Fundament für lebenslangen Lernspaß. weiterlesen…

Stilvolle und detailreiche Textilien

Egal ob der Nachwuchs schläft, gewickelt werden muss oder mit den Eltern unterwegs ist: Schlafsäcke, Wickeltaschen, Tragetücher und Co. sind im Regelfall immer mit dabei. Wichtig sind Ausstattern bei der Produktentwicklung nicht nur Komfort und Sicherheit. Produkte aus Textilien sollen außerdem hohen ökologischen und biologischen Standards entsprechen – und natürlich auch schick aussehen.

Kind + Jugend 2015, Stand: WICKELKINDER

Kind + Jugend 2015, Stand: WICKELKINDER

Wohlgefühl und Individualität durch hochwertige Materialien

Je nachdem, welches Einsatzgebiet auf textile Produkte wartet, stehen strapazierfähige, abriebfeste, wasserdichte und schnelltrocknende Materialien im Fokus. Eltern, die Wert auf natürliche Rohstoffe legen, können mittlerweile zwischen einer Vielzahl an Varianten wählen: von Bio-Baumwolle über Hanf bis hin zu Stoffen aus Bambus. weiterlesen…

Die Kind + Jugend macht Ideen marktreif – 3. Runde Kids Design Award für junge Designer

Dass die Kind + Jugend als internationale Leitmesse für Baby- und Kleinkindausstattung einer der bedeutendsten Treffpunkte der Branche ist, hat sie mit der Produktschau 2015 einmal mehr bewiesen. Eines ihrer Alleinstellungsmerkmale ist die besondere Förderung von Nachwuchsdesignern und zukunftsträchtigen Konzepten. Passend dazu geht nun der Kids Design Award in die dritte Runde.

Kids Design Award 2016 der Kind + Jugend

Kids Design Award 2016 der Kind + Jugend – bewerben Sie sich jetzt!

Gesucht: Der beste Nachwuchsdesigner 2016

Wenn ab sofort wieder herausragende Konzepte und Entwürfe für Kinderausstattung und -möbel gesucht werden, die in ihrer Funktion und Gestaltung einfallsreich und zukunftsweisend sind, kann das nur eins bedeuten: Die Kind + Jugend ist auf der Suche nach dem Nachwuchsdesigner des Jahres 2016! weiterlesen…

Funktionale Vielfalt im Möbeldesign

Die Kind + Jugend 2015 hat es vorgemacht: Langlebigkeit und Multifunktionalität stehen bei der Einrichtung des Kinderzimmers nach wie vor hoch im Kurs. Das zeigt unter anderem auch „Ausgewachsen“ – die mitwachsende Möbelserie der Cuxhavenerin Annika Marie Buchberger, die mit dem Förderpreis Kids Design Award ausgezeichnet wurde.

Kind + Jugend 2015, Stand: Design Parc, Perludi

Kind + Jugend 2015, Stand: Design Parc, Perludi

Design: Schlichte Formen und abwechslungsreiche Akzente

Dank einer vielfältigen Auswahl an strukturierten Folien und Dekoren sowie unterschiedlichen Facetten und Stilrichtungen kommt 2016 jeder Geschmack auf seine Kosten. Die modernen und schlichten Formen sorgen für eine zeitlose Eleganz sowohl im Kinder- als auch Jugendbereich. Auf diese Weise können die Möbel lange genutzt und untereinander kombiniert werden. weiterlesen…

Mobility! Unterwegs mit dem Kind

Flexibilität und Komfort spielen auch 2016 wieder eine große Rolle in der Baby- und Kleinkindausstattung – ein ungebrochener Trend in Produktbereichen wie Kinderwagen, Autositze und Babytragen.

Kind + Jugend 2015, Stand: UPPAbaby

Kind + Jugend 2015, Stand: UPPAbaby

Flexibel unterwegs in allen Lebensphasen

Die Anforderungen von Eltern an mobile Baby- und Kleinkindprodukte sind unverändert hoch und beginnen bereits im Neugeborenenalter. Wenn es mit dem Kind nach draußen geht, zählen Eltern neben den Aspekten Sicherheit, Qualität, Leichtigkeit und Kompaktheit insbesondere auch auf Produkte, die sich weiterentwickeln und somit lange nutzen lassen. Hier stehen bei vielen Familien Kombikinderwagen und Travel-Systeme hoch im Kurs, die es ermöglichen, ab der Geburt bis zum Ende des Kinderwagenalters nur einmal ins Portemonnaie zu greifen. Neu sind zum Beispiel Kinderwagen mit Buggy-Einhang wie aus der F-Serie von Gesslein, die als zusätzliche Komponente schnell und spielend leicht eingesetzt werden können. Der spätere Zukauf eines Buggys bleibt somit aus. weiterlesen…

Kind + Jugend und Koelnmesse: Weltweit im Einsatz für die Branche

Gute vier Wochen nach der Kind + Jugend öffnete die China Kids Expo 2015 in Shanghai ihre Tore. Vom 20. bis 22. Oktober haben sich mehr als 60.000 Fachbesucher über vielfältige Produkte aus der Baby- und Kinderausstattung informiert. Die Veranstalter der Messe zogen ein sehr positives Resümee – mit einem Plus von 30 Prozent bei den internationalen Ausstellern und einem Besucherzuwachs von 20 Prozent konnte die Ausstellung neue Maßstäbe setzen. Die China Kids Expo wird jährlich vom chinesischen Industrie- und Handelsverband China Toy & Juvenile Association und der Koelnmesse ausgerichtet.

Kind + Jugend 2015: Neue Maßstäbe bei internationalen Ausstellern und Besucherzuwachs

Kind + Jugend 2015: Neue Maßstäbe bei internationalen Ausstellern und Besucherzuwachs

Großes Engagement zeigt die Koelnmesse auch in Brasilien. Der brasilianische Kinderausstattungsmarkt ist der zweitgrößte der Welt und bietet damit ein enormes Potenzial für internationale Marken. Hier organisiert der Kölner Messespezialist die zweimal jährlich stattfindende Kindermodemesse FIT 0/16 sowie das neue Messe-Event PUERI EXPO, das ab 2016 parallel zur Sommerausgabe der FIT stattfindet. Doch zuerst steht der Winter vor der Tür: Die nächste FIT 0/16 startet am 21. November. weiterlesen…

Exklusiv – Der Kids Design Award in der Matchmaking365-Community zur Kind + Jugend 2015

Der Kids Design Award war auch dieses Jahr wieder ein wichtiges Ereignis auf der Kind + Jugend.

Ganz exklusiv präsentieren wir ab dem 2. November 2015 die eingereichten Ideen für den Kids Design Award 2015 unter einer eigenen Rubrik in der Matchmaking365-Community.

Kind + Jugend 2015, Stand: Crane

Kind + Jugend 2015, Stand: Crane

Mitglieder der Matchmaking365-Community können im Verlauf der nächsten Monate über 200 Konzepte und Ideen aus aller Welt begutachten, bewerten, kommentieren und die Designer direkt kontaktieren. weiterlesen…

Weiterblättern »