Kind und Jugend

Kind und Jugend » News » Kind + Jugend 2016: Messe bricht…

Kind + Jugend 2016: Messe bricht eigenen Rekord

Genau wie für die Altersgruppe, die bei der Messe im Mittelpunkt steht, gilt auch für die Kind + Jugend: Sie wächst und wächst. Nachdem die Messe im letzten Jahr schon eine Rekordzahl von 1.141 Ausstellern verbuchen konnte, hat sie sich 2016 noch einmal selbst übertroffen. 1.204 Austeller aus 50 Ländern nutzen die wichtigste Plattform der Branche, um ihre Innovationen aus den Bereichen Kindermöbel, Sicherheitssitze und Kinderwagen, Hygieneartikel, Spielwaren oder textile Ausstattungen vorzustellen. Damit ist die Kind + Jugend nicht nur größer, sondern auch internationaler als je zuvor.

Die Aussichten auf die Kind + Jugend versprechen wieder volle Messehallen.

Seien auch Sie mit dabei, wenn sich am 15. September wieder die Tore der Weltleitmesse öffnen. Auf rund 100.000 Quadratmetern zeigen die Aussteller alles, was in der Baby- und Kinderausstattungsbranche im nächsten Jahr angesagt ist. Besonders im Fokus stehen dabei die Hartwarenbranche sowie hochwertige, designorientierte Produkte.

Spannendes Rahmenprogramm

Neben den Produkten bietet auch das Informations- und Rahmenprogramm jede Menge Inspiration. Der erste Messetag ist der Tag der Awards: Den Anfang macht der KIDS DESIGN Award. Er zeichnet vielversprechende Ideen und Prototypen aus, die bislang noch nicht im Handel erhältlich sind. Beim INNOVATION AWARD werden marktreife, innovative Produkte prämiert, die in der nächsten Saison in den Handel kommen. Last but not least vermittelt der internationale CONSUMER AWARD einen Einblick, wie gut Produkte tatsächlich bei Verbrauchern ankommen.

Der DESIGN PARC ist eine Sonderschau für exklusive Kindermöbel, Wohnaccessoires und Spielprodukte – und so nicht nur hochinteressant, sondern auch der ideale Markteinstieg für außergewöhnliche Produkte. Junge, innovative Unternehmen, deren Produkte bereits marktreif sind, finden ihren Platz in JIU’s International Pavillion. Und jede Menge Informationen über marktrelevante Themen, Trends, Zahlen oder Distributionsfragen gibt es im TREND FORUM.
Positive Entwicklung und steigende Umsätze

Die demografische Entwicklung ist weiterhin positiv – und damit auch die Marktzahlen. 2015 gaben die Eltern in den ersten drei Lebensjahren des Kindes nach Einschätzung der IFH Retail Consultants insgesamt 2,4 Milliarden Euro für Baby- und Kinderausstattung aus – das entspricht einem Zuwachs von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch im Markt für Kinderwagen und Autokindersitze gibt es erfreuliche Neuigkeiten: Mit 670.500 verkauften Kinderwagen und 2,4 Millionen Autokindersitzen stieg der Umsatz um jeweils 3 Prozent. Beim Spielzeug setzt sich dieser positive Trend weiter fort: Der Gesamt-Spielwarenmarkt legte um 6,6 Prozent zu, der für unter dreijährige Kinder sogar um 8,7 Prozent. Grund genug für den Bundesverband des Deutschen Spielwaren-Einzelhandels e.V. (BVS), auch für 2016 von einer stabilen Marktentwicklung auszugehen.

Auf hohem Niveau gleichbleibend ist der Umsatz mit Kinder- und Jugendmöbeln aus deutscher Herstellung: 2,3 Milliarden Euro gaben Kunden dafür 2015 aus. Im Fokus stehen hier laut dem Verband der Deutschen Möbelindustrie e.V. (VDM) Qualität, gutes Design, Multifunktionalität, Sicherheit und die Verwendung ökologischer Materialien. Groß im Trend: Spielmöbel, die von Anfang an motorische Fähigkeiten fördern.

Der Bundesverband des Deutschen Texteinzelhandels (BTE) meldet für 2015 einen
leichten Rückgang der Umsätze mit Kinderbekleidung in Deutschland um 1,1 Prozent
auf jetzt 2.690 Millionen Euro – und das trotz weiterhin steigender Geburtenzahlen. Der Grund dafür ist die Tendenz zum Einkauf preiswerter Kleidung. Gegensteuern will die Branche mit Schnitten und Optiken aus der Sportbekleidung sowie ökologisch hochwertiger Produkten.

Kind + Jugend: Mehr Innovation, mehr Inspiration

Wollen auch Sie heute schon wissen, was im nächsten Jahr aktuell ist? Dann planen Sie einen Besuch der Kind + Jugend auf jeden Fall ein. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die die größte aller Branchenplattformen Ihnen bietet: Gespräche und Ansprechpartner auf Entscheiderniveau, spannende Innovationen, coole Trends, hilfreiche Informationen und vieles mehr – mehr Kompetenz und Inspiration an einem Ort geht nicht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.