Kind und Jugend

Kind und Jugend » News » Praktische und elegante Wickeltisc…

Praktische und elegante Wickeltische – ein Gastbeitrag von Kids Interiors

Schardt Kleiderschrank mit Wickeltisch - © Schardt

Schardt Kleiderschrank mit Wickeltisch – © Schardt

Werdenden Eltern stellen sich viele Fragen – eine ziemlich schwierige darunter lautet: Brauchen wir eigentlich einen Wickeltisch? Die Antwort lautet: Nein, Sie brauchen keinen. Nicht unbedingt. Aber es ist mehr als verständlich, dass Sie einen wollen!

Denn Wickeltische und Wickelkommoden sind eine unerlässliche Hilfestellung für jede Familie mit kleinen Kindern. Sicher – eine Windel lässt sich im Grunde auch auf jeder anderen ebenen Oberfläche wechseln (solange dieser nur sicher genug ist), aber wohl alle Eltern, die einen Wickeltisch haben, können bestätigen, dass es mit einem solchen Möbelstück doch etwas anderes ist, die Windeln ihres Babys zu wechseln.

Es gibt viele verschiedene Arten von Wickeltischen und -kommoden und solange diese sicher und robust gebaut sind (und Sie natürlich ständig ein wachsames Auge auf Ihr Baby haben), gibt es keine gute oder schlechte Wahl. Es hängt ganz von Ihrem persönlichen Geschmack und dem Ihrer Familie ab, was für Sie am besten funktioniert. Glücklicherweise gibt es einige sehr kreative Köpfe bei den Herstellern von Kindermöbeln. Und so finden diese auch immer einen Weg, unsere Bedürfnisse zu erfüllen, noch bevor wir selbst uns ihrer wirklich bewusst werden.

Die Anzahl der verfügbaren Optionen sowie die große Preisspanne macht die Auswahl des besten Wickeltisches für Ihr Baby zu einer ziemlich komplexen Aufgabe. Und genau hier möchte Kids Interiors Ihnen helfen. Wir haben eine Liste unserer Favoriten zusammengestellt – Wickeltische und Wickelkommoden, die sowohl praktisch als auch elegant sind.

Viel Spaß bei der Lektüre!

HOLLY von SCHARDT – ein Kleiderschrank mit Wickeltisch

Mit seinem modernen Design ist dieser Wickeltisch mit flexiblem Stauraum von Schardt ein echter Augenschmaus. Zwei offene Fächer und zwei selbstschließende Schubladen bieten ausreichend Platz, um nicht nur die Wickelutensilien, sondern auch die sonstige Kinderkleidung zu verstauen.

 

Kidsmills "Royal Chest" - Schardt Kleiderschrank mit Wickeltisch - © Kidsmill

Kidsmills „Royal Chest“ – © Kidsmill

KIDSMILL – Royal Chest

Royal Chest bietet Ihnen alles, was Sie für ein wahrhaft königliches Wickelerlebnis brauchen. Mit viel Platz zum Wechseln der Windeln Ihres Babys und ganz viel Stauraum sind Sie mit diesem Möbel von Kidsmill auf Jahre hinaus bestens versorgt. Und wenn Sie irgendwann keine Wickelkommode mehr benötigen, wird es nicht schwer fallen, einen anderen Platz im Haus für diese überaus elegante Kommode zu finden.

 

Wickelkommode von Vox - © Vox

Wickelkommode von Vox – © Vox

Wickelkommode von Vox

Dieses Universalmöbel von VOX ist ein echter Tausendsassa – in erster Linie ein Wickeltisch mit geräumigen Schubladen, kann er nach getaner Arbeit ebenso problemlos als Schreibtisch, Kommode oder Schublade verwendet werden. Nehmen Sie dazu einfach die Wickeltisch-Auflage ab oder die untere der beiden Schubladen heraus – je nachdem, in welcher Funktion sie den Verwandlungskünstler nutzen wollen.

 

"Broadway" von Hugs Factory - © Hugs Factory

„Broadway“ von Hugs Factory – © Hugs Factory

Broadway von HUGS FACTORY

Vom Wickeltisch zum Schreibtisch oder zur Tafel – Broadway von Hugs Factory begleitet Ihre Kleinen durch ihre ganze Kindheit. Damit ist der beeindruckende Alleskönner nicht nur praktisch, sondern auch lehrreich. Und er macht richtig Spaß!

 

Wickelkommode von ISLE OF DOGS DESIGN - © Isle of Dogs

Wickelkommode von Isle of Dogs Design – © Isle of Dogs

Wickelkommode von ISLE OF DOGS DESIGN

Diese bildschöne, neutrale Kommode Kommode mit abnehmbarem Wickelbrett passt perfekt in jedes Kinderzimmer! Sie können aus einer Reihe von zauberhaften, handbemalten Motiven wählen oder Sie entscheiden sich für ein schlichtes und neutrales Weiß.

 

SO:LO von Kukuu - © Kukuu

SO:LO von Kukuu – © Kukuu

KUKUU – SO:LO

Dieses innovative und preisgekrönte Möbelstück von KUKUU wächst nicht nur mit Ihrem Kind, sondern es unterstützt Sie als Elternteil bei der Erziehung eines jungen Menschen, der zu einem umweltbewussten und fürsorglichen Menschen mit einer tiefen Liebe zu unserem Planeten und seinen Bewohnern heranwächst. SO:LO wird nicht nur aus nachhaltigen Materialien hergestellt, sondern steht für eine ganz bestimmte Haltung. Entscheiden wir uns, in das hochwertige Möbel zu investieren, wird es uns viele, viele Jahre dienen. Und das bei diesem Design!

 

Cabby von FLEXA - © Flexa

Cabby von Flexa – © Flexa

Cabby von FLEXA – Kommode mit 3 Schubladen und Wickeltisch

Diese Kommode mit drei geräumigen Schubladen lässt sich ganz leicht zu einem Wickeltisch umfunktionieren. Das ebenso funktionale wie schöne Design, das man von Flexa gewohnt ist, macht auch den Cabby zu einem einfachen, dabei ästhetisch sehr ansprechenden Möbel, das in höchster Qualität gefertigt ist.

 

Wickelkommode von LIFETIME KIDSROOMS - © Lifetime Kidsrooms

Wickelkommode von Lifetime Kidsrooms – © Lifetime Kidsrooms

Wickelkommode von LIFETIME KIDSROOMS

Dieser praktische Verwandlungskünstler ist nicht nur eine hübsche Wickelkommode mit Schubladen, in denen alles Platz findet, was Ihr Baby braucht. Denn später fungiert das Möbel als Jugend-Schreibtisch für den Nachwuchs. Alles, was Sie für die Umfunktionierung brauchen, sind einige Handgriffe und ein paar Minuten.

Wir hoffen, die Lektüre hat Ihnen Spaß gemacht. Und sollten Sie jetzt immer noch nicht sicher sein, ob Sie einen Wickeltisch kaufen sollen oder nicht, wird Ihnen dieser ausführliche Artikel von Kids Interiors ganz sicher dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.