Kind und Jugend

Kind und Jugend » News » Nominierte des Kids Design Award…

Nominierte des Kids Design Award 2018 stehen fest

Upe von Gintare Cerniauskaite – © Creatus Design Studio

Die Kind + Jugend ist ein Event der kreativen Ideen und Innovationen. Aus diesem Grund wird auch in diesem Jahr während der Messe wieder der Kids Design Award verliehen, der die besten Konzepte und Entwürfe von Jungdesignern aus aller Welt prämiert. Wer die Nominierten des diesjährigen Kids Design Award sind, erfahren Sie hier.

Der Kids Design Award wird traditionell am ersten Messetag vergeben. Er zeichnet junge Nachwuchsdesigner sowie Design-Studierende für ihre Produktkonzepte, Ideen, Entwürfe und Prototypen aus, die noch nicht im Handel sind. Insgesamt 140 Jungdesigner aus 31 Ländern weltweit haben sich mit ihren eingereichten Ideen um eine Nominierung beworben. Nun stehen die zehn Auserwählten fest, aus denen die unabhängige Jury aus den Bereichen Design, Industrie und Bildung wiederum den Gewinner für die beste Produktidee oder Prototypen im Jahr 2018 kürt.
Über den Award-Gewinn hinaus besteht für die nominierten Designer die Chance auf eine Produktpatenschaft mit ausgewählten Vertretern aus Industrie und Handel. Diese unterstützen die Jungdesigner bei der Weiterentwicklung ihres Produkts bis zur Marktreife.

FAMILIA – © Elena Gomez de Valcarcel Sabater

 

Die Nominierten des Kids Design Award 2018 im Überblick:

  • Dorja und Ivan Benussi (Kroatien): Tink Things – sensory kids furniture
  • Gintare Cerniauskaite (Litauen): Upe
  • Heinrich Kerth (Deutschland): hoch zwei
  • Martin Hensel (Deutschland): flexmobil
  • Pascal Heußner (Deutschland): Cradle to Cradle
  • Lisanne Koning (Niederlande): Inside the box
  • Florentine Voigt (Deutschland): well140/welle60
  • Philipp Cartier (Deutschland): Bruno
  • Zlatomira Cirhanova (Schweiz): LOONO
  • Elena Gomez de Valcarcel Sabater (Großbritannien): FAMILIA

Nähere Informationen zu den zugelassenen Produktgruppen, Auswahlkriterien und der Jury finden Sie auf der Event-Seite des Kids Design Award.

Die Verleihung des Kids Design Award erfolgt am Donnerstag, 20. September um 13 Uhr im Trend Forum in Halle 11.1, E 50/F 59. Darüber hinaus werden die Entwürfe als 1:1-Prototypen auf der Kind + Jugend 2018 einem internationalen Publikum präsentiert (Sonderschau Kids Design Award in Halle 11.1, D 40/E 49).

Inside the box – © Lisanne Koning

Der Innovation Award wird bereits um 10 Uhr verliehen

Wie im letzten Jahr wird der Innovation Award bereits um 10 Uhr in einer eigenen Veranstaltung vergeben. Er belohnt die große Innovationsfreude der Baby- und Kinderausstattungsbranche. Das Gewinnersiegel in den acht Award-Kategorien gilt im internationalen Handel inzwischen als wichtiges Qualitätskriterium und Verkaufsargument. In diesem Jahr wurden von einer hochkarätigen Jury aus fast 200 Bewerbungen aus 27 Ländern insgesamt 30 Favoriten gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.