Kind und Jugend

Kind und Jugend » News » Kids Design Award geht in die…

Kids Design Award geht in die nächste Runde: Zukunftsweisende Ideen für das Kinderzimmer von morgen gesucht


Kaum eine Branche ist so innovationsfreudig wie die Welt der Baby- und Kinderausstattung. Daher ist die internationale Leitmesse Kind + Jugend mit ihrem renommierten Kids Design Award das ideale Forum für Designstudenten und junge Designer, um ihre zukunftsweisenden Ideen einem breiten Publikum und interessierten Herstellern zu präsentieren und dabei wertvolle Kontakte zu knüpfen. Entwürfe für die nächste Runde des Designwettbewerbs können bis 3. Juni 2019 eingereicht werden. Die beste Idee wird mit dem Kids Design Award prämiert.

Ein Drehstuhl mit Mini-Spielplatz, ein äußerst wandlungsfähiges Kindermöbelsystem oder ein pädagogische Holzbauspiel, das Kinder dabei unterstützt, Lesen, Schreiben und Zählen zu lernen – solch innovative Ideen für Kinder- und Babyprodukte wurden in den vergangenen Jahren mit dem Kids Design Award ausgezeichnet. Jetzt geht der renommierte Wettbewerb für kreative Jungdesigner in die nächste Runde und wieder werden herausragende Konzepte und Entwürfe für das Kinderzimmer von morgen gesucht.

Bereits zum sechsten Mal laden die Kind + Jugend und der Verband Deutscher Industriedesigner (VDID) Studierende und Nachwuchsdesigner aus aller Welt ein, ihre Produktkonzepte einzusenden. Die zehn überzeugendsten Ideen werden für den Award nominiert und vom 19. bis 22. September 2019 auf der Kind + Jugend einem internationalen Publikum präsentiert. Eine hochkarätig besetzte Expertenjury aus den Bereichen Design, Industrie und Bildung wählt aus der Gruppe der Nominierten den Sieger des Kids Design Award 2019.

Attraktiv für Nachwuchsdesigner und Hersteller

Doch nicht nur die Chance auf den Kids Design Award macht den Wettbewerb für Nachwuchsdesigner so attraktiv. Alle Teilnehmer profitieren von der großen Aufmerksamkeit für ihre Ideen: Die zehn Nominierten können ihre Entwürfe kostenlos auf einer exklusiven Sonderfläche der internationalen Leitmesse für hochwertige Baby- und Kleinkindausstattung ausstellen – und haben so die Chance, ihre Idee gemeinsam mit einem Hersteller zu realisieren und zu vermarkten. Auch die Einreichungen der Wettbewerbsteilnehmer, die nicht nominiert wurden, werden nach der Messe potenziellen Produktpaten präsentiert – und zwar in der exklusiven Matchmaking365-Community für Aussteller, Fachbesucher und Interessenten.

Das zeigt: Schon die Teilnahme am Kids Design Award ist ein Gewinn. Denn jede Idee bekommt die Chance, auf Interessenten aus der Industrie zu treffen ¬– und jeder Nachwuchsdesigner kann wichtige Kontakte für seine Zukunft knüpfen. Umgekehrt profitieren auch Hersteller und Händler, denn nirgendwo finden sie so viele brillante, zukunftsträchtige Ideen für Kinder- und Babyprodukte. Alles, was Sie dafür tun müssen: sich bei der kostenlosen Matchmaking365-Community anmelden.

Einsendeschluss für die Teilnahme am diesjährigen Kids Design Award ist der 3. Juni 2019. Wir freuen uns auf viele tolle Entwürfe!

Mehr Informationen zum Kids Design Award finden Sie außerdem auf unserer Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.