Kind und Jugend

Kind und Jugend » Annika Marie Buchberger

Kind + Jugend fragt nach… ein Interview mit Annika Marie Buchberger, Gewinnerin des Kids Design Award 2015

Annika Marie Buchberger entwickelte im Rahmen der Abschlussarbeit ihres Studiums die Kindermöbelserie „Ausgewachsen“. Mit dieser Idee konnte sich die Nachwuchsdesignerin aus Cuxhaven gegen rund 250 weitere kreative Entwürfe durchsetzen und hat „Ausgewachsen“ jetzt in einer Produktpatenschaft mit dem Kindermöbelhersteller Jörg de Breuyn in Serie produziert. Im Interview mit der Kind + Jugend erzählt sie, was sich seitdem alles getan hat.

Annika Marie Buchberger, Gewinnerin des Kids Design Award 2015

Annika Marie Buchberger, Gewinnerin des Kids Design Award 2015

 

2015 haben Sie mit Ihrer Möbelserie „Ausgewachsen“ den Kids Design Award gewonnen. Was war das Besondere an diesen Produkten, wodurch zeichnen sie sich aus?

Das Besondere an „Ausgewachsen“ ist die Wandlungsfähigkeit. Die Möbel sind vielfältig einsetzbar und wachsen mit ihren Benutzern. weiterlesen…

Die Kind + Jugend macht Ideen marktreif – 3. Runde Kids Design Award für junge Designer

Dass die Kind + Jugend als internationale Leitmesse für Baby- und Kleinkindausstattung einer der bedeutendsten Treffpunkte der Branche ist, hat sie mit der Produktschau 2015 einmal mehr bewiesen. Eines ihrer Alleinstellungsmerkmale ist die besondere Förderung von Nachwuchsdesignern und zukunftsträchtigen Konzepten. Passend dazu geht nun der Kids Design Award in die dritte Runde.

Kids Design Award 2016 der Kind + Jugend

Kids Design Award 2016 der Kind + Jugend – bewerben Sie sich jetzt!

Gesucht: Der beste Nachwuchsdesigner 2016

Wenn ab sofort wieder herausragende Konzepte und Entwürfe für Kinderausstattung und -möbel gesucht werden, die in ihrer Funktion und Gestaltung einfallsreich und zukunftsweisend sind, kann das nur eins bedeuten: Die Kind + Jugend ist auf der Suche nach dem Nachwuchsdesigner des Jahres 2016! weiterlesen…

Funktionale Vielfalt im Möbeldesign

Die Kind + Jugend 2015 hat es vorgemacht: Langlebigkeit und Multifunktionalität stehen bei der Einrichtung des Kinderzimmers nach wie vor hoch im Kurs. Das zeigt unter anderem auch „Ausgewachsen“ – die mitwachsende Möbelserie der Cuxhavenerin Annika Marie Buchberger, die mit dem Förderpreis Kids Design Award ausgezeichnet wurde.

Kind + Jugend 2015, Stand: Design Parc, Perludi

Kind + Jugend 2015, Stand: Design Parc, Perludi

Design: Schlichte Formen und abwechslungsreiche Akzente

Dank einer vielfältigen Auswahl an strukturierten Folien und Dekoren sowie unterschiedlichen Facetten und Stilrichtungen kommt 2016 jeder Geschmack auf seine Kosten. Die modernen und schlichten Formen sorgen für eine zeitlose Eleganz sowohl im Kinder- als auch Jugendbereich. Auf diese Weise können die Möbel lange genutzt und untereinander kombiniert werden. weiterlesen…

Kind + Jugend 2015 – rundum ein voller Erfolg!

Bestnoten hat die Kind + Jugend in diesem Jahr abgeräumt. Mit mehr als 21.000 Besuchern aus 110 Ländern waren fünf Prozent mehr Fachbesucher in Köln als im Vorjahr. Und mit 1.141 Ausstellern aus 50 Ländern verzeichnete die Messe einen neuen Rekord auf Ausstellerseite. Damit hat sie sich einmal mehr als wichtigste Messe der Baby- und Kinderausstattungsbranche präsentiert.

Kind + Jugend 2015, Britischer Gemeinschaftsstand, Halle 11.1

Kind + Jugend 2015, Britischer Gemeinschaftsstand, Halle 11.1

Das deutliche Besucherwachstum begeisterte die Organisatoren der Messe – und offenbar verlebten die vielen Anwesenden erfolgreiche Tage in Köln. Das machte sich nicht nur an der guten Stimmung und lockeren Atmosphäre während der Messe selbst bemerkbar. Auch die Ergebnisse der Besucherbefragung sprechen für sich: Rund 83% waren mit dem Ausstellungsangebot sowie mit der Erreichung ihrer Besuchsziele zufrieden oder sehr zufrieden. Über 93% würden einem guten Geschäftsfreund den Besuch der Kind + Jugend empfehlen. weiterlesen…