Kind und Jugend

Kind und Jugend » Baby- und Kleinkindausstattung

Kind + Jugend fragt nach… Trends im Kinder-Lifestyle – ein Interview mit Ruth Kelly von der Agentur Trend Bible

Die Kind + Jugend zeigt jedes Jahr die neuesten Trends im Bereich der Baby- und Kleinkinderprodukte. Aber wie entstehen diese Trends und wer bestimmt sie? Und welche Faktoren beeinflussen sie? Wir sprachen mit Ruth Kelly, Senior Trend Strategist bei Trend Bible, einer Trendagentur mit den Schwerpunkten Wohnen und Interiors, die auch auf der diesjährigen Kind + Jugend 2016 wieder exklusive Einblicke in die neuesten Trends für Kinderprodukte geben wird. Erst kürzlich erschien das Lifestyle Trend Book Frühjahr/Sommer 2018 der Agentur.

Ruth Kelly, Senior Trend Strategist bei Trend Bible

Ruth Kelly, Senior Trend Strategist – Foto: Trend Bible

1. Sie veröffentlichen regelmäßig einen Überblick über die neuesten Lifestyle-Trends für Kinder. Und auf der Kind + Jugend 2016 werden Sie wieder exklusive Einblicke in die Entwicklungen der kommenden Saison bieten. Würden Sie uns ein bisschen darüber erzählen, was wir für das Jahr 2017 erwarten dürfen?

Ruth Kelly: Mit Blick auf das Jahr 2017 sind gleich mehrere maßgebliche Faktoren für den Designbereich „Baby und Kind“ auszumachen. Einer der wichtigsten Faktoren bleibt nach wie vor die „Verbindung zur Natur“. Sie können diesen Einfluss an mehreren der bestimmenden Design-Themen für Frühjahr / Sommer ablesen, wobei ein echter Schwerpunkt auf dem Schutz der Natur liegen wird und darauf, wie man von ihr lernt.

weiterlesen…

Hygiene- und Pflegetrends für Babys und Kinder

Nur das Beste für mein Kind: Eltern wollen ihren Babys und Kindern hochwertige und erstklassige Produkte bieten. Im Zuge dessen legen sie besonderen Wert auf Gesundheit und achten verstärkt auf Inhalts- und Schadstoffe. Das gilt insbesondere auch für das Hygiene- und Pflegesegment. 

Unbedenkliche Materialien, Sicherheit und frühkindliche Förderung liegen im Trend

Im Trend: unbedenkliche Materialien und frühkindliche Förderung – Kind + Jugend 2015, Stand: Acherub Baby

Hygieneartikel aus unbedenklichen Materialien

Natürliche und organische Produkte stehen bei heutigen Eltern hoch im Kurs. Dieser Trend spiegelt sich auch im Hygiene- und Pflegesektor wider. Nachhaltige und schadstofffreie Produkte findet man deshalb auch verstärkt bei Herstellern von Baby- und Kleinkindausstattung. Im Fokus stehen beispielsweise die besonderen Bedürfnisse sensibler Babyhaut. Um Hautirritationen, Trockenheit und Gesundheitsrisiken zu vermeiden, sind viele Produkte mittlerweile frei von scharfen Chemikalien. Der Hersteller Aleva Naturals aus Kanada setzt zum Beispiel darüber hinaus auf natürliche, umweltfreundliche Stoffe wie Eukalyptus und Lavendelöl. Auch der niederländische Hersteller NAÏF legt besonderen Wert auf Inhaltsstoffe aus der Natur. Dermatologisch getestet, hypoallergen und pH-neutral sind die Produkte speziell auf Babys und Kinder abgestimmt.

weiterlesen…

Kind + Jugend 2015 – rundum ein voller Erfolg!

Bestnoten hat die Kind + Jugend in diesem Jahr abgeräumt. Mit mehr als 21.000 Besuchern aus 110 Ländern waren fünf Prozent mehr Fachbesucher in Köln als im Vorjahr. Und mit 1.141 Ausstellern aus 50 Ländern verzeichnete die Messe einen neuen Rekord auf Ausstellerseite. Damit hat sie sich einmal mehr als wichtigste Messe der Baby- und Kinderausstattungsbranche präsentiert.

Kind + Jugend 2015, Britischer Gemeinschaftsstand, Halle 11.1

Kind + Jugend 2015, Britischer Gemeinschaftsstand, Halle 11.1

Das deutliche Besucherwachstum begeisterte die Organisatoren der Messe – und offenbar verlebten die vielen Anwesenden erfolgreiche Tage in Köln. Das machte sich nicht nur an der guten Stimmung und lockeren Atmosphäre während der Messe selbst bemerkbar. Auch die Ergebnisse der Besucherbefragung sprechen für sich: Rund 83% waren mit dem Ausstellungsangebot sowie mit der Erreichung ihrer Besuchsziele zufrieden oder sehr zufrieden. Über 93% würden einem guten Geschäftsfreund den Besuch der Kind + Jugend empfehlen. weiterlesen…

Für die Kleinen nur das Beste

Bei Möbeln, Spielzeug und Zubehör für Kinder sind Nachhaltigkeit und Multifunktionalität gefragt.

k+j

Viele Aussteller, tolle Neuheiten, gute Stimmung und gelungene Geschäfte – die Kind + Jugend 2014 war ein voller Erfolg und hat der Branche zahlreiche neue Impulse gegeben. Da nach der Messe gleich schon wieder vor der Messe ist, möchten wir Sie auch in Zukunft regelmäßig auf dem Laufenden halten. Hier auf unserem Blog sowie auf Facebook und Twitter finden Sie aktuelle News und Infos aus der Branche: zu Entwicklungen und Trends, zu Designs und Produkten, zu Events und Highlights sowie Tipps für Ihren Geschäftserfolg. Los geht‘s mit einem Update zu aktuellen Marktaussichten und Branchentrends. weiterlesen…