Kind und Jugend

Kind und Jugend » Ellenberger

Die Kind + Jugend macht Ideen marktreif – 3. Runde Kids Design Award für junge Designer

Dass die Kind + Jugend als internationale Leitmesse für Baby- und Kleinkindausstattung einer der bedeutendsten Treffpunkte der Branche ist, hat sie mit der Produktschau 2015 einmal mehr bewiesen. Eines ihrer Alleinstellungsmerkmale ist die besondere Förderung von Nachwuchsdesignern und zukunftsträchtigen Konzepten. Passend dazu geht nun der Kids Design Award in die dritte Runde.

Kids Design Award 2016 der Kind + Jugend

Kids Design Award 2016 der Kind + Jugend – bewerben Sie sich jetzt!

Gesucht: Der beste Nachwuchsdesigner 2016

Wenn ab sofort wieder herausragende Konzepte und Entwürfe für Kinderausstattung und -möbel gesucht werden, die in ihrer Funktion und Gestaltung einfallsreich und zukunftsweisend sind, kann das nur eins bedeuten: Die Kind + Jugend ist auf der Suche nach dem Nachwuchsdesigner des Jahres 2016! weiterlesen…

Kids Design Award 2015: Die Nominierten stehen fest

Vielfältig, international und einfach überwältigend – so können wir die Resonanz der Einreichungen beim Kids Design Award 2015 beschreiben.

Kids Design Award 2015 der Kind + Jugend

Kids Design Award 2015 der Kind + Jugend

252 Nachwuchsdesigner aus 40 Ländern sind dem Aufruf der Kind + Jugend gefolgt und haben sich mit ihren Prototypen um den Förderpreis beworben. Nun hat eine Expertenjury zehn Nachwuchsdesigner nominiert: Annika Marie Buchberger (Cuxhaven), Jana Cerna (Karlstejn, Tschechien), Xinyang Du (Peking, China), Daniela Gardeweg (Düsseldorf), Constanze Hosp (Halle/Saale), Claus Kørup Jensen (Kolding, Dänemark), Sabine Lachnit (Fulda), Antonia Renate Lorz (Erlangen), Andreas Mikutta (Schongau), Maren Zielke (Berlin). Die Siegerehrung findet zum Messeauftakt am Donnerstag, 10. September 2015 in Halle 10.1, Stand A070 statt. weiterlesen…

Erfolgreich in den Markt mit dem Kids Design Award – Folge 5: Vom Entwurf zum marktgerechten Design

Ein modulares Möbelsystem für Kinder und Erwachsene, hochwertig, modern und kindgerecht – dafür wurde der Bremer Designer Jannis Ellenberger mit dem Kids Design Award 2014 ausgezeichnet. Der Kölner Kindermöbelhersteller Jörg de Breuyn bringt das Designkonzept als Produktpate zur Marktreife. Mit dem Designer und dem Hersteller sprachen wir über die Herausforderungen, die dieser Prozess in sich birgt.

ellenbergerdesign

Die Prototypen für Jannis Ellenbergers modulares Möbelsystem im „Verbrauchertest“

Zwischen einem ersten Entwurf und einem fertigen Möbelstück liegen mitunter Welten. Herr de Breuyn, wie marktreif waren die Entwürfe von Jannis Ellenberger aus Ihrer Sicht?

Jörg de Breuyn: Jannis Ellenberger ist ein erfahrener Designer, dessen Entwürfe bereits sehr weit gediehen waren, es gab sogar bereits erste  Prototypen. Als ich sie im vergangenen Jahr auf der Kind + Jugend entdeckt habe, ist mir klar geworden, dass ein solches Möbelsystem gebraucht wird. Integriertes Wohnen liegt im Trend, da wachsen auch die Wohnbereiche von Eltern und Kindern stärker zusammen. Die Ästhetik von Kindermöbeln spielt dabei ebenfalls eine größere Rolle als noch vor einigen Jahren.  Darüber hinaus sehe ich auch Chancen im Objektgeschäft, beispielsweise bei der Möblierung von Wartezimmern in Arztpraxen oder Aufenthaltsbereichen in Hotels.
weiterlesen…

Erfolgreich in den Markt mit dem Kids Design Award – Folge 4: Talkrunde: Welche Kindermöbel braucht der Markt?

Die Kind + Jugend fördert innovative Kindermöbel-Konzepte und bringt Designer und Hersteller zusammen. Doch welche Bedeutung hat Design im Kinderzimmer überhaupt? Wohin geht der Trend? Was erwartet der Markt? Über diese Fragen diskutieren der Bremer Designer Jannis Ellenberger, dessen modularer Entwurf mit dem Kids Design Award 2014 ausgezeichnet wurde, der Kölner Kindermöbelhersteller Jörg de Breuyn und Thomas Postert, Projektmanager Kind + Jugend bei der Koelnmesse.

Kind + Jugend 2014

Kind + Jugend 2014

weiterlesen…

Erfolgreich in den Markt mit dem Kids Design Award – Folge 3: Ein Möbelsystem entsteht

Für sein modulares Möbelsystem für Kinder und Erwachsene wurde der Bremer Designer Jannis Ellenberger auf der Kind + Jugend mit dem Kids Design Award 2014 ausgezeichnet. Der Kölner Kindermöbelhersteller Jörg de Breuyn bringt das Designkonzept als Produktpate zur Marktreife. Den Designer und den Möbelhersteller haben Sie bereits in Folge 2 unserer Blog-Serie kennenlernen können. In dieser Folge können Sie den Weg von den ersten Skizzen bis zu den fertigen Möbelstücken nachverfolgen.

Erste Skizzen

Erste Skizzen zum modularen Möbelsystem

Erste Skizzen zum modularen Möbelsystem

Multifunktionale Möbel für Kinder und Erwachsene, die zum Spielen und Toben einladen und gleichzeitig mit ihrem leichten, puristischen Design bestechen – auf diesem innovativen Designansatz beruht Jannis Ellenbergers modulares Möbelsystem. Erste Skizzen zeigen das Gestaltungskonzept mit Farben, Formen und Bauweisen. weiterlesen…

Wir stellen vor: Hersteller Jörg de Breuyn und Designer Jannis Ellenberger

Zweiter Teil unserer Blog-Serie „Erfolgreich in den Markt mit dem Kids Design Award“

Jannis Ellenberger und Jörg de BreuynFür sein modulares Möbelsystem für Kinder und Erwachsene wurde Jannis Ellenberger auf der Kind + Jugend 2014 mit dem Kids Design Award ausgezeichnet. In dieser Folge lernen Sie den Designer und sein Konzept kennen sowie den Kindermöbelhersteller Jörg de Breuyn, der die Möbel auf den Markt bringt.

weiterlesen…

Erfolgreich in den Markt mit dem Kids Design Award – die neue Blog-Serie

Mit dem Kids Design Award fördert die Kind + Jugend innovative Kindermöbel-Konzepte und bringt Designer und Hersteller zusammen – zum Beispiel den Award Gewinner 2014 Jannis Ellenberger und den Kindermöbelhersteller de Breuyn.

kundj_14_003_021

Modular – Ellenbergerdesign

Ein modulares System aus Sideboard mit Sitz- und Arbeitsmöbeln, Regalen und Schränken in Weiß mit schlanken Eichenfüßen – puristisch, leicht und modern. Schranktüren und Sitzpolster mit farbigen Filzoberflächen setzen Akzente und schaffen eine angenehme wohnliche Atmosphäre. Der Clou: Ein Kinderschreibtisch fügt sich nahtlos ein und macht das Ensemble zu einem multifunktionalen Möbelprogramm für Eltern und Kinder, das sich vielfältig und flexibel einsetzen lässt – im Wohn-, Kinder- oder Gästezimmer, im Homeoffice, aber auch in Wartezimmern, Büchereien oder in Design-Hotels.

weiterlesen…