Kind und Jugend

Kind und Jugend » Innovation Award 2015

Mobility! Unterwegs mit dem Kind

Flexibilität und Komfort spielen auch 2016 wieder eine große Rolle in der Baby- und Kleinkindausstattung – ein ungebrochener Trend in Produktbereichen wie Kinderwagen, Autositze und Babytragen.

Kind + Jugend 2015, Stand: UPPAbaby

Kind + Jugend 2015, Stand: UPPAbaby

Flexibel unterwegs in allen Lebensphasen

Die Anforderungen von Eltern an mobile Baby- und Kleinkindprodukte sind unverändert hoch und beginnen bereits im Neugeborenenalter. Wenn es mit dem Kind nach draußen geht, zählen Eltern neben den Aspekten Sicherheit, Qualität, Leichtigkeit und Kompaktheit insbesondere auch auf Produkte, die sich weiterentwickeln und somit lange nutzen lassen. Hier stehen bei vielen Familien Kombikinderwagen und Travel-Systeme hoch im Kurs, die es ermöglichen, ab der Geburt bis zum Ende des Kinderwagenalters nur einmal ins Portemonnaie zu greifen. Neu sind zum Beispiel Kinderwagen mit Buggy-Einhang wie aus der F-Serie von Gesslein, die als zusätzliche Komponente schnell und spielend leicht eingesetzt werden können. Der spätere Zukauf eines Buggys bleibt somit aus. weiterlesen…

Kind + Jugend 2015 – rundum ein voller Erfolg!

Bestnoten hat die Kind + Jugend in diesem Jahr abgeräumt. Mit mehr als 21.000 Besuchern aus 110 Ländern waren fünf Prozent mehr Fachbesucher in Köln als im Vorjahr. Und mit 1.141 Ausstellern aus 50 Ländern verzeichnete die Messe einen neuen Rekord auf Ausstellerseite. Damit hat sie sich einmal mehr als wichtigste Messe der Baby- und Kinderausstattungsbranche präsentiert.

Kind + Jugend 2015, Britischer Gemeinschaftsstand, Halle 11.1

Kind + Jugend 2015, Britischer Gemeinschaftsstand, Halle 11.1

Das deutliche Besucherwachstum begeisterte die Organisatoren der Messe – und offenbar verlebten die vielen Anwesenden erfolgreiche Tage in Köln. Das machte sich nicht nur an der guten Stimmung und lockeren Atmosphäre während der Messe selbst bemerkbar. Auch die Ergebnisse der Besucherbefragung sprechen für sich: Rund 83% waren mit dem Ausstellungsangebot sowie mit der Erreichung ihrer Besuchsziele zufrieden oder sehr zufrieden. Über 93% würden einem guten Geschäftsfreund den Besuch der Kind + Jugend empfehlen. weiterlesen…

Kind + Jugend 2015 öffnet ihre Pforten: Ein Trophäenregen zu Beginn

Allen Grund zur Freude gab es heute Morgen um 10 Uhr: Die Kind + Jugend 2015 öffnet endlich ihre Pforten! Sprichwörtlich kommt das Beste zwar bekanntlich zum Schluss, doch die Verleihung des Innovation Award und des Kids Design Award fanden als zwei echte Highlights direkt zu Beginn der Messe statt – und das sehr zur Freude der Nominierten, die sichtlich aufgeregt waren. Bei der Preisverleihung der begehrten Trophäen wurden die herausragenden Produkte und Prototypen des Jahres für Babys und Kleinkinder prämiert.

Gewinner des Innovation Awards

Gewinner des Innovation Awards

KIDS DESIGN AWARD Gewinnerin Annika Marie Buchberger

KIDS DESIGN AWARD Gewinnerin Annika Marie Buchberger

Wie vielfältig die Baby- und Kinderaustattungsbranche ist und wie viele vor Kreativität sprudelnde Nachwuchsdesigner sie zählt, wurde während der Preisverleihung mehr als deutlich. In insgesamt acht Kategorien kürte eine Fachjury aus internationalen Experten die Sieger des Innovation Award 2015 für besonders herausragende Produktentwicklungen. Von insgesamt 252 Nachwuchsdesignern aus 40 Ländern, die sich in einem überragenden Erfolg mit ihren Prototypen um den Kids Design Award 2015 beworben hatten, wurden vorab zehn Kandidaten von einer weiteren Expertenjury nominiert. weiterlesen…